Holzspielzeug

Holzspielzeug
Fuchs von Holztiger

Was fasziniert uns an Holzspielzeug? Ist es die Haptik, die uns begeistert oder der Geruch, die Optik?  Holz strahlt nicht nur Natürlichkeit aus, es gibt Wärme, es schmeichelt uns und ist pädagogischen Wertvoll. Holz erzählt eine Geschichte, ist langlebig und nachhaltig.

Kleine Holztiere*, Holzpuppen sammeln sich in den Kinderzimmern und wecken auch bei uns Kindheitserinnerungen.

Wie kleine Schätze stehen sie in den Regalen und regen die Fantasie der Kleinsten an. Das Angebot von Holzspielzeug ist vielseitig, von liebevoll gestalteten Greifringen bis hin zu Dinosauriern.  Zwei bekannte Marken möchte ich Euch näher vorstellen. 

 

Holztiger

Holztiger ist eine Tochterfirma von Ostheimer. Die Holzfiguren von Holztiger bestehen aus Ahornholz und sind per Hand mit Farben auf Wasserbasis bemalt, anschließend werden die Figuren. Die Gesichter der Figuren werden mit schwarz gemalt und erhalten eine tolle Optik.  Die Figuren von Holztiger stehen für ungefährliche, natürliche Verarbeitung. Sie schmeicheln kleine Kinderhände und sind perfekt zum Sammeln und zum Spielen. 

 

Grimm´s

Holz Design Figuren der schwäbischen Spielzeugmanufaktur Grimm´s sollen die Fantasie der Kinder beflügeln

Das Unternehmen vertritt die pädagogischen Werte der Waldorfpädagogik und die Spielsachen sind auf deren Grundlagen erstellt. 

Die schlichten Figuren und bunten Formen fördern die Kreativität der Kinder. 

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme wir eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.